Konservative Therapie

Wir therapieren alle akuten und chronischen Erkrankungen sowie Unfälle im Hals-Nasen-Ohren-Bereich.

Kooperationspartner sind neben unserem Belegkrankenhaus in Bünde die HNO-Kliniken des Städtischen Klinikums Bielefeld, des Johannes-Wrestling-Klinikums Minden und des Universitätsklinikums Münster.

Schwerpunkte unserer HNO-ärztlichen konservativen Therapie:

  • Medikamentöse Therapie akuter und chronischer HNO-Erkrankungen
  • Allergietherapie (Hyposensibilisierungen) mittels Injektionen, Tropfen oder Tabletten
  • Verordnung und Überprüfung von Hörgeräten
  • Verordnung und Überprüfung von logopädischer Therapie
  • Physikalische Therapie (Kurzwellenbehandlungen, Inhalationen)
  • Tumordiagnostik und -nachsorge
  • Postoperative Nachbetreuung
  • und weitere