Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Hören

Ohrmikroskopie

mikroskopische Untersuchung des äußeren Ohres, des Gehörganges und des Trommelfells zur Diagnostik, ggf. Gehörgangsreinigung und medizinischen Behandlung

Audiometrie

Bestimmung des Hörvermögens zur Diagnostik von krankheits- und altersbedingter Schwerhörigkeit mittels Reintonaudiometrie und zur Überprüfung des Sprachverstehens mit Hilfe der Sprachaudiometrie

Tinnitusdiagnostik

Ermittlung von Frequenz und Lautstärke eines subjektiven Ohrgeräusches zur Diagnostik, zur Indikationsstellung einer apperativen Tinnitustherapie, auch im Rahmen von Berufserkrankungen und Begutachtungen

Tympanometrie

objektive Messung der Trommelfellbeweglichkeit, des Mittelohrmuskelreflexes und der Druckverhältnisse im Mittelohr

TOAE 

Messung zur objektiven Einschätzung des Hörvermögens bei Kleinkindern, Kindern und Erwachsenen

BERA

Ableitung und Auswertung von akustisch evozierten Hirnstammpotentialen z.B. zum Ausschluss von retroaurikulären Schwerhörigkeiten und  Tumoren des Hör- und Gleichgewichtsnerven

Neugeborenen-Hörscreening

Kontrolle der Hörschwelle Neugeborener mittels objektiver Messung im schmerzfreien sekundenschnellen Verfahren

Hörgeräteversorgung

Untersuchung des Hörvermögens mittels Ton- und Sprachaudiometrie zur Festlegung der Notwendigkeit der Hörgeräteversorgung, Aufklärung zur Hörgeräteversorgung und regelmäßige Nachuntersuchung bei Erwachsenen und Kindern