Atmen

Endoskopie des Nasen- und Rachenraumes

Mit Hilfe eines flexiblen oder starren Endoskops werden der Nasen- und Rachenraum und der Kehlkopfbereich untersucht, z.B. zur Erkennung von Fremdkörpern, Tumoren, Schleimhautveränderungen, Entzündungen oder Nasenscheidewandverkrümmungen.

Rhinomanometrie

Diese Untersuchung ermöglicht die Atemwiderstandsmessung in der Nase. Sie wird auch zum Nachweis von allergischen Reaktionen der Nasenschleimhaut nach Provokation und im Rahmen der Diagnostik von Schnarchursachen eingesetzt.

Ultraschalluntersuchungen

Die Ultraschalluntersuchung findet zur Diagnostik und Verlaufskontrolle von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen und Halsweichteile statt. Dazu stehen uns moderne A- und B-scan- Ultraschallgeräte zur Verfügung. Die Untersuchungen erfolgen während der Behandlung ohne weitere Terminvereinbarungen. Ultraschalluntersuchungen sind frei von Strahlenbelastung und schmerzfrei.

Allergiediagnostik

Aufgrund langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Allergologie legen wir großen Wert auf eine qualifizierte Diagnostik und Therapie allergologischer Erkrankungen. Dazu führen wir nach ausführlicher Anamnese einen Hauttest ( Pricktest), eine Blutuntersuchung (EAST- Test) und im Bedarfsfall eine nasale Provokation zur Überprüfung der Bedeutsamkeit verdächtiger Allergene durch.

Die Therapie allergischer Erkrankungen umfasst neben einer ausführlichen Beratung und individueller Verhaltensempfehlungen sowohl die symptomatische Therapie als auch die spezifische Behandlung in Form eine Hyposensibilisierung mit Injektionen in die Haut oder mittels Tropfen / Tabletten unter die Zunge.

Schnarchdiagnostik

Für das Schnarchen kommen viele unterschiedliche Ursachen in Frage, zu deren Unterscheidung verschiedene Diagnostikverfahren erforderlich sind.

In unserer Praxis wird neben Anamneseerhebung und Endoskopie zur Inspektion von Nasen- und Rachenraum die ambulante Aufzeichnung des Schlaf- und Schnarchrhythmus (Polygraphie) angewendet. Ein entsprechendes Diagnostikgerät wird dem betreffenden Patienten zur Aufzeichnung im häuslichen Schlafbereich zur Verfügung gestellt.